Wird Diablo 4 ein würdiger Nachfolger?

Diskutiere Wird Diablo 4 ein würdiger Nachfolger? im Forum Diablo 4 Allgemein im Bereich Diablo 4 Forum - Diablo 2 erschien im Jahr 2000. Ganz zwölf Jahre später, erschien im Jahr 2012 Diablo 3. Und Diablo 4 wird sicherlich nicht 2020 erscheinen...

Sam

Member
Diablo 2 erschien im Jahr 2000. Ganz zwölf Jahre später, erschien im Jahr 2012 Diablo 3. Und Diablo 4 wird sicherlich nicht 2020 erscheinen, vielleicht sogar erst 2022. :) Auch wieder gute 10 Jahre später. Ein FIFA oder Call of Duty erscheint jährlich. aber wozu? Diablo 3 macht auch heute noch Spaß und kann sich mit der heutigen Konkurrenz messen. Lost Ark erscheint nicht hierzulande, Wolcen lief leider ziemlich schief und Torchlight 3 hat bisher auch keine Bestwertung erzielt.

Aber ich frage mich ernsthaft was sie an Diablo so viel besser machen wollen. Das system bleibt gleich. Damals war Diablo 2 ein Meilenstein! Aber wie will sich Diablo 4 so sehr vom dritten Teil abheben? Hoffentlich investiert Blizzard viel Zeit und Aufwand. Nicht wie bei Warcraft 3 Reforged.
 

Cilin

Member
Was wäre denn ein würdiger Nachfolger? :)
Blizzard wird diesmal (hoffentlich) auf die Fans hören und eine langwierige Singleplayer-Kampagne liefern. Ich kann mir aber gut vorstellen das sie versuchen die Online-Komponenten zu verbessern. Aber Fans werden bestimmt ein klassisches Diablo vorfinden und das erhoffe ich mir auch. Warum das Rad neu erfinden? Ein Call of Duty ist auch nichts Neues. Vielleicht wird es bei Diablo auch ein Battle Royale geben :p
 
Thema: Wird Diablo 4 ein würdiger Nachfolger?
Oben