Blizzard ist an Crossplay interessiert

Diskutiere Blizzard ist an Crossplay interessiert im Diablo 4 Neuigkeiten Forum im Bereich Diablo 4 Forum; Unabhängig ob PC, Xbox One oder Playstation. Diablo 4 soll gemeinsam spielbar sein, dank Crossplay. Den Spielern würde es sicherlich freuen. Ob es...
W

Winston

Active member
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2019
Beiträge
26
Unabhängig ob PC, Xbox One oder Playstation. Diablo 4 soll gemeinsam spielbar sein, dank Crossplay. Den Spielern würde es sicherlich freuen. Ob es allerdings dazu kommt, steht noch in den Sternen. Blizzard soll aber daran Interesse haben. Vielleicht wird es bis zum Release noch weitere Konsolen bzw. Cloud-Gaming geben. Ich denke da beispielsweise an Google Stadia oder Amazon. Wenn Sony sich weigern sollte, gibt es sicherlich noch andere Möglichkeiten (Konsolen) für Crossplay, außer der Xbox One. Ach die Nintendo Switch wäre ja auch noch da.
 
Thema:

Blizzard ist an Crossplay interessiert

Blizzard ist an Crossplay interessiert - Ähnliche Themen

  • „Warcraft 3 Reforged“ ist laut Metacritic das schlechteste Spiel der Welt

    „Warcraft 3 Reforged“ ist laut Metacritic das schlechteste Spiel der Welt: User-Score von 0,4/10 bei Metacritic. Wenn das keine Ansage der Fans ist. Zwar dreht es sich hier um Warcraft 4 und nicht um Diablo, aber vielmehr...
  • Diablo auf Netflix? - Blizzard meldet Markenrecht zu Film oder Serie um Diablo an

    Diablo auf Netflix? - Blizzard meldet Markenrecht zu Film oder Serie um Diablo an: Neben World of Warcraft als Film, nun auch Diablo. Die Meldung ist von März 2019. Leider wurde auf der Blizzcon 2019 nichts darüber erzählt, aber...
  • Blizzard erklärt, warum Diablo Immortal auf der Bühne der BlizzCon fehlte

    Blizzard erklärt, warum Diablo Immortal auf der Bühne der BlizzCon fehlte: Nachdem Diablo Immortal auf der Blizzcon 2018 so gefeiert wurde, ist es sicherlich nicht verwunderlich wenn diesmal schweigen eintrat. Stattdessen...
  • Ähnliche Themen

    Oben